Pinio-Firlefanz, Checkerhose-Klimperklein

Pinio meets Checkerhose

Die Tage verstreichen gerade nur so ins Land und ich habe das Gefühl, ich schaffe gerade nichts. Und dabei gibt es hier noch einiges vorzubereiten. Um mir ein wenig Stress zu nehmen habe ich beschlossen, dieses Jahr keinen Adventskalender und auch kein Weihnachstoutfit für die kleine Pusteblume zu nähen. Auch trete ich gerade kürzer was das Probenähen angeht. Fällt mir riesig doll schwer, weil es da schon einige Schnittersteller gibt, bei denen ich gern wieder dabei gewesen wäre und vor allem, weil es mir viel Spaß macht. Aber der nächste Schnitt kommt bestimmt und vielleicht lässt es meine Zeit dann zu.  Weiterlesen

Vanja - Meine Herzenswelt

Bärenliebe

Bärenliebe oder besser gesagt Teddyliebe, wird hier ganz groß geschrieben. Euch ist bestimmt aufgefallen, dass hin und wieder DER Teddy mit auf dem einen oder anderen Foto zu sehen ist. Den gibt es schon seit der Geburt der kleinen Pusteblume. Ihr allerliebstes Stück, welches immer mit muss. Oft gab es Theater, wenn Teddy auch mal Baden wollte aber mittlerweile versteht sie es und legt in selbst in die Waschmaschine und guckt gelegentlich zu wie er „schwimmt“. Weiterlesen

himmlische Kim-Himmelblau, Byxa Tulipan-Bunter Zwergenwald & Tidöblomma

Herbstzeit = Byxa-Zeit

Der Herbst kam ja nun doch ziemlich schnell mit all seinen schönen und nicht so schönen Facetten. Wir genießen die sonnigen Tage draußen und wenn es draußen regnet und stürmt, sitzen wir bei wärmenden Kakao im Wohnzimmer und basteln Kastanien- und Tannenzapfentiere. Gerade werden auch wieder Blätter getrocknet, die wir dann anmalen wollen. Was bastelt ihr denn so im Herbst? Für den nächsten Herbststurm haben wir uns auch schon was vorgenommen – Drachensteigen. Weiterlesen

Latzkleid-Lotte&Ludwig, himmlische Kim-Himmelblau

Ein Latzkleid auf Abwegen

Nun ist unser spontaner Kurzurlaub auch schon wieder eine Woche her. Aber schön war es im Nordfriesland, auf der Insel Föhr. Wie sagt die kleine Pusteblume so schön, Opa „seine“ Insel. Wir hatten den Eindruck die Uhren schlagen dort ein wenig anders und auch die Menschen dort, sind vom anderen Schlag. Sehr freundliche Begegnungen erlebten wir überall, was uns beeindruckte. Und diese Ruhe. Weit und breit nur Wiesen mit Kühen, Pferden, Schafen und Wildgänsen. Eine schöne Landschaft hat sich uns offenbart. Viele Radfahrer und nur wenig Autos. Am Tag unserer Abreise konnten wir sogar die Ebbe miterleben. Wahnsinn! Zurück mit vielen schönen Erinnerungen, Muscheln, Steinen, kleine Äste und Strandsand habe ich euch auch ein paar Fotos von der kleinen Pusteblume mitgebracht. Weiterlesen

Igel Kasimir - Rabaukenliebe

Das erste Herbstoutfit

Wer nicht hören will, muss fühlen. Und das ist wörtlich zu nehmen. Seit einigen Wochen schleicht sich immer mal wieder ein Schmerz im Handgelenk ein. Das wird schon vergehen, dachte ich mir. Auch das Arbeiten mit Bandage wird schon irgendwie gehen, dachte ich. Auch die ärztliche Anweisung die Hand ruhig zu stellen, habe ich leichtfertig mit nem Wink abgetan. Man muss mich schon festbinden.. Tja und nun? Orthopädie, Physio und strengste Ruhelegung des Handgelenks von Seiten meiner Hausärztin, Mannes und Chefs. Die ersten beiden Punkte sind abgehakt 🙂 Orthopäde am Montag, erste Sitzung Physio heute abend. Letzteres muss ich mich grad echt zwingen aber das erste Herbstoutfit der kleinen Pusteblume möchte ich euch so gerne zeigen. Danach wird wieder gekühlt und stillgehalten 🙂  Weiterlesen

Mädesüß - Firlefanz, Shorts - Burda Style

Ein weiteres Designbeispiel – Mädesüß

Zwischen all den Geburtstagsvorbereitungen möchte ich euch heute nun unser erstes Designbeispiel aus dem wunderschönen Double Gauze von Wieslotus zeigen. Wie ich im letzten Blogbeitrag zu unserem zweiten Designbeispiel geschrieben habe, habe ich mir vorab schon so meine Gedanken zum Stoff gemacht. Mein erster Gedanke war eine Mittsommer (gerades Kleid) zu nähen aber als ich diesen wunderbar weichen Stoff in den Händen hielt, wusste ich, es wird daraus eine Tunika nach dem Ebook Mädesüß von Firlefanz. Weiterlesen

Paperbag Rock - Selbs gebastelt; Simply Summer, Endless Summer - Schaumzucker

Ein Paperbag Rock

Ich bin immer noch ganz happy.. Wisst ihr auch warum? Ich hatte das große Glück und durfte für Wieslotus designnähen. Waahhh… Ein Mega Gefühl, sag ich euch. Nun machte ich mir im Vorfeld schon so meine Gedanken, was ich nähen möchte und ob es auch passt, also der Stoff auch mit dem Schnitt harmoniert. So war es jedenfalls bei mir. Letztendlich wurden all meine Pläne über den Haufen geworfen als ich den wunderbar weichen Stoff, ein Double Gauze aus dem Hause Kokka in den Händen hielt. Kennt ihr das auch? Es sind zwei ganz bezaubernde Designbeispiele entstanden und mit dem Zweiten möchte ich auch direkt starten. Weiterlesen

Mädesüß - Firlefanz

Eine Sommertunika – Mädesüß

Heute hatten wir die langersehnte Abkühlung. Zwar hat es nicht geregnet aber der relativ frische Wind war eine Wohltat. Unser Sonntag fing ganz entspannt an mit einem ausgewogenen Frühstück und danach ging es zum Flohmarkt. Dieses mal gingen wir leer aus lediglich die kleine Pusteblume bekam eine Kasse mit Spielgeld und ein Einkaufskörbchen voll mit kleinen Kaufutensilien. Zum zweiten Mal habe ich DIE eine Retro-Garderobe gesehen aber auch dieses Mal durfte ich sie aus Platzmangel nicht kaufen. Sollte ich sie beim nächsten Flohmarkt wieder entdecken, nehme ich sie einfach mit – Platzmangel hin oder her. Weiterlesen

Mittsommer - Lotte&Ludwig; Shorts - Burda

Eine neue Bluse

Es wurde mal wieder Zeit für eine neue Bluse für die kleine Pusteblume. Es sollte keine geringere als Mittsommer sein, denn die gab es letztes Jahr schon und ich war vom Fleck weg verliebt in den Schnitt. Ein ganz vielseitiger Schnitt, welchen ich unbedingt weiter testen möchte. Gerade auch die Kleidvarianten haben es mir angetan. Aber hier gab es noch mal eine Bluse mit Schößchen, weil das Beinkleid eben ein Oberteil braucht. Weiterlesen

Milchmädchen-Shorts - Lotte&Ludwig; Simply summer - Schaumzucker

Simply summer meets Milchmädchen-Shorts

Ich melde mich zurück 🙂 Hachz, was hatten wir für einen herrlichen Urlaub. Wir sind war zuhause geblieben also waren nicht verreist aber dennoch waren wir jeden Tag unterwegs. Sonne, Strand und Meer.. Wir hatten so ein Glück mit dem Wetter. Es war so richtig richtig schön, dass es uns fast täglich an die Ostsee verschlagen hat. Die Ostsee war mal ruhig und mal weniger ruhig. Letzteres bevorzugte ich ja total gerne und auch die kleine Pusteblume war so richtig mutig, was das Baden in der Ostsee angeht. Wir sind mega stolz auf unsere Kleine. Weiterlesen