Fukuro wird zu Frau Pusteblume

Hallo ihr Lieben!

Was damals als Familienblog und aus einer Laune heraus begann, ist mittlerweile ein sehr zeitintensives Hobby geworden. Zum Ärgernis meines Mannes. Aber da muss er nun durch.. .. denn das ist alles seine Schuld. Thihi..

Ich habe mich über die Jahre weiterentwickelt. Ich nähe längst nicht mehr für die kleine Pusteblume, sondern auch immer mehr für mein Mann (so der Plan) und mich. Es wird sich für mich in der Zukunft einiges ändern und da passt *Fukuro* einfach nicht mehr.

Der Name *Frau Pusteblume* stand relativ schnell fest. Begleitet mich das Label Pusteblume doch schon seit Beginn meiner Nähzeit und ziert so manches Unikat von mir.

Mit viel Fleiß und Schweiß haben wir erst begonnen den Blog um zu bauen und ihm ein neues Design verpasst. So gefällt er mir jetzt richtig gut und passt auch viel besser zu mir.

Ich freue mich weiterhin auf eine schöne Zeit mit Euch!

Mandy

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.