Hoodie Knirps - Ankerknirps, Byxa Tulipan - Bunter Zwergenwald

Herbstzeit – Hoodiezeit

Hallo ihr Lieben!

Herbstzeit ist Hoodiezeit. Ich erwähnte ja bereits, dass ich den Herbst auch sehr mag mit seiner bunten Vielfalt. Als die liebe Melanie von Ankerknirps ihren Hoodieschnitt in der Stammgruppe vorstellte, war ich sofort begeistert. Für die kleine Pusteblume nähe ich total gerne Hoodies und es sind in der Tat wieder einige entstanden.

Der Hoodie Knirps ist ein bequemer Hoodie aus dehnbaren Material, mit Eingrifftaschen und wahlweise mit Wickelkragen/Kapuze. Das Ebook beinhaltet sogar ein Bodyversion, total knuffig für die Kleinsten. Der Hoodie umfasst die Einzelgrößen 74 – 158.

Unseren ersten Hoodie Knirps habe ich aus Jacquard genäht. Seit dem Probenähen für Rabaukowitsch zu Bonnie und Kleid habe ich sie entdeckt – die Jacquardliebe. Meine Wahl fiel auf den Swan Lake petrol. Kombiniert habe ich mit rot/weiß gestreiften Jersey und die Bündchen ganz klar in senfgelb. Eine wirklich tolle Farbkombi, wie ich gerade wieder beim Sichten der Fotos festgestellt habe.

Vor den Eingrifftaschen hatte ich Respekt. Mal so eben ein Loch in den Stoff schneiden.. puuh. Aber Dank der tollen Anleitung wirklich gar nicht so schlimm.

Zum Hoodie trägt die kleine Pusteblume ein Byxa Tulipan von Bunter Zwergenwald. Ich liebe liebe diesen Hosenschnitt!! Diese ist allerdings schon letztes Jahr entstanden, hat es bisher aber noch nicht in den Blog geschafft. Umso mehr freut es mich, das die Byxa immer noch passt. Ich hatte sie aber bewusst mit etwas mehr Nahtzugabe zugeschnitten.

Ich wünsche euch einen schönen gemütlichen Sonntagabend!

Mandy

Schnitte
Hoodie KnirpsAnkerknirps
Byxa TulipanBunter Zwergenwald

Stoffe
Jacquard Swan Lake petrolLillestoff
Jersey Streifen rot/weißStoffonkel
Bündchen senfgelb – Grelu Stoffe
Breitcord cognac, Sweat Big Dots – örtlicher Stoffdealer
rotes Leder – Stoffmarkt

Verlinkt bei  KiddikramMade4Girls

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.