Toni, Milchmonster

Maritimes Kleid – Toni

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal wieder genäht. Eigentlich nichts neues, sitze ich beinahe täglich an meinen Maschinen um kreativ zu sein. Meistens dann aber für die kleine Pusteblume oder mich. Dieses Mal durfte ich wieder für mein Schwesterherz nähen. Ein Kleid sollte es werden. Ihre Wahl fiel auf das Kleid „Toni“ von Milchmonster.

Toni ist ein Basiskleid mit ganz vielen Möglichkeiten. Das Kleid ist figurbetont kann aber auch je nach Schnittteil, welche untereinander kombinierbar sind, figurumspielend sein. Trotz seiner zahlreichen Varianten ist das Kleid schnell genäht.

Ich erzählte euch ja bereits das meine Schwester die 50er sehr mag und genauso ist sie dem maritimen Muster verfallen. Also war schnell klar, das es der weiße Jersey mit seinen kleinen dunkelblauen Ankern werden sollte. Ein dünner luftiger Stoff und genau richtig für ein Sommerkleid. Ich finde es immer besonders maritim, wenn man maritime Stoffe mit rot kombiniert. Meine Schwester war sehr angetan von meinem Vorschlag und so setzte ich rote Akzente mit Bubikragen und Armbündchen.

Hin und weg von dem Kleid ging es auch ziemlich zeitnah ans Wasser um ein paar schöne Fotos zu machen. Ich entführte sie an eine kleine Badestelle im Naturschutzgebiet unweit von unserem Zuhause. Sie war sichtlich angetan von dem schönen Fleckchen Erde und beschloss, dass es ihr Erholungsplatz vom Alltag und Berufsleben werden sollte. So endete unser Ausflug mit Füßen im Sand und Wasser bei herrlichen Sonnenschein.

Habt ein schönes Wochenende!

Mandy

Schnitt: ToniMilchmonster

Stoff: Jersey Anker – Tedox

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.