himmlische Kim-Himmelblau, Byxa Tulipan-Bunter Zwergenwald & Tidöblomma

Herbstzeit = Byxa-Zeit

Der Herbst kam ja nun doch ziemlich schnell mit all seinen schönen und nicht so schönen Facetten. Wir genießen die sonnigen Tage draußen und wenn es draußen regnet und stürmt, sitzen wir bei wärmenden Kakao im Wohnzimmer und basteln Kastanien- und Tannenzapfentiere. Gerade werden auch wieder Blätter getrocknet, die wir dann anmalen wollen. Was bastelt ihr denn so im Herbst? Für den nächsten Herbststurm haben wir uns auch schon was vorgenommen – Drachensteigen.

Hier ist wieder eine Byxa entstanden, denn Hosen braucht das Kind. Diesmal habe ich die Hose aus Feincord genäht und ganz ohne schnick schnack. Zudem vorne und hinten gekräuselt anstatt der Falten, die ich sonst mit Knopf hervorgehoben habe. Dafür gab es aber Klöppelspitze. hihi.. Mein erstes Mal war hier auch Bündchen für die Beinstulpen zu vernähen. Auch einlagig eine gute Entscheidung.

Wenn es um Oberteile geht, mache ich kaum noch Experimente. Da greife ich gern zu gut sitzende Schnittmuster. Und die himmlische Kim ist so ein Schnittmuster. Es passt uns einfach perfekt ohne irgendwelche Anpassungen vorzunehmen. Mittlerweile nähe ich es schon 4 Größen lang.

Ich weiß, dass das Stoffdesign von Rebekah Ginda entworfen wurde aber woher ich es habe, ist mir leider entfallen. Ein wirklich schönes sommerliches, wie auch herbstliches Design, welches hier noch in einer weiteren Farbstellung schlummert.

Auf der Suche nach einer passenden Kopfbedeckung, fiel uns dieses Schätzchen in die Hände. Gestrickt von der lieben Oma.

Und bevor ich es vergesse, die Byxa Tulipan gibt es nur noch heute mit 30% Rabatt 🙂

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Mandy

Schnittmuster
Byxa Tulipan – Bunter Zwergenwald & Tidöblomma
himmlische(r) Kim – Himmelblau

Stoffe
Stofffundus