Marie - FeeFee

Ein Ballonkleid

Von der traumhaften Hochzeit im Herrenhaus bei Samow hatte ich euch ja bereits erzählt. Heute zeige ich euch noch ein paar Impressionen, die vor und während der Trauung entstanden sind. Ab und an hat sich auch die kleine Pusteblume auf den Bildern verirrt.. hihi.. Nein Scherz. Aber wenn ich euch schon Bilder mit der kleinen Pusteblume und der wunderschönen Kulisse zeige, dann auch gleich noch ein paar andere Eindrücke des prachtvollen Herrenhauses.

War ja klar, dass ich der Versuchung nicht widerstehen konnte und so packte ich ein paar Sachen mehr ein. Und das war auch gut so. Ich liebe alles was Vintage ist, obwohl das vieles bedeuten kann. Nun ja sagen wir, ich liebe die 20er Jahre, auch die 60er sprechen mich an. Ich liebe Filme/Serien aus vergangenen Jahrhunderten. Sammle altes Geschirr und Schlüssel. Mag auch gern mal den Hippie-Style oder Schlaghosen aber heute heißt das wohl Boot-Cut oder? Oje, jetzt schweife ich aber ab..

Die kleine Pusteblume trägt hier die Marie als Ballonkleid aus den tollen Bio-Jersey Mausis Kombi. Unser zweites Hochzeitsoutfit, denn man weiß ja nie was alles so passiert. Sehr süß finde ich die Flügelchen, die ich mit schwarzer Klöppelspitze verziert habe. Und auch genau richtig für das sehr sommerliche Wetter an diesem Tag. Um den Brustbereich gab es noch ein selbst gebasteltes Gürtelchen.

Hachz, es war so schön dort und ich überlege tatsächlich dort noch mal anzufragen um ein ruhigen Wochenende dort zu verbringen. Weit ab von der Moderne und umgeben von Stille.

Habt einen schönen Abend!

Mandy

Schnitt:
Marie 2.0 – FeeFee
Stoff:
Kleid: Mausis Kombi – B Burnett – Lillestoff
Gürtel: Cactus Love Dots – Alles für Selbermacher
Klöppelspitze – Namijda