Donnerlüttchen, Fjóla - Rabaukowitsch

Sommerschnittchen – Donnerlüttchen

Was freue ich mich auf diesen Beitrag, denn endlich darf ich euch das Donnerlüttchen zeigen, welches im Zuge des Probenähens für Rabaukowitsch entstanden ist. Und weil der Schnitt so mega hot ist, sind noch drei weitere Donnerlüttchens hier entstanden. Aber der Reihe nach. 

Kurz vor dem Probenähaufruf der lieben Inga ist mein erster Rock Fjóla entstanden und ich dachte mir, so ein Oberteil ist perfekt zu meinen neuen Rock. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Meine Freude war riesig als ich meinen Namen unter so vielen gelesen habe. Nochmals herzlichen Dank, Inga alias Rabaukowitsch.

Wie alle Rabenschnitte bietet auch das Donnerlüttchen viele Variationsmöglichkeiten, Top oder Kleid beides ist möglich. Ebenfalls beinhaltet das Ebook 3 verschiedenen Rückenausschnitte, das Kleid kannst du mit oder ohne Raffung nähen. Von den Kombinationsmöglichkeiten bzw. Materialmix ganz zu schweigen. Ein absolutes MUST HAVE in eurem Kleideschrank!

Meine erstes Donnerlüttchen sollte nun zur Fjóla passen, weshalb ich die Farben und Stoffe des Rockes wieder aufgegriffen habe. Genäht habe ich mein Donnerlüttchen mit der Knopfleiste, so konnte ich die Knöpfe und auch die Rückenpasse aus dem petrolfarbenen Leinen aufgreifen. Desweiteren entschied ich mich für olivfarbenen Jersey als Hauptstoff.

Meine Fjóla ist ein Mix aus Cord und Leinen in ausgestellte Form und einer Fake.Knopfleiste. Die lieben Mädels von der Nähsause habe mir bei der Entscheidungsfindung ein wenig geholfen und ich muss sagen, sie ist genau richtig so, meine Fjóla.

Ab sofort gibt es das Donnerlüttchen bei Dawanda und Markerist für euch. Bei Dawanda sogar mit einer kleinen Rabatt-Aktion 😉

Näht euch den Sommer, näht euch Donnerlüttchen! 😀

Habt einen schönen Abend!

Mandy

Schnittmuster:
Top DonnerlüttchenRabaukowitsch
Rock Fjóla – Rabaukowitsch
Stoffe:
Leinen petrol – Glückpunkt
Cord – Fresh and Funny
Jersey oliv – Stofffundus
Knöpfe – Der Wollladen Stralsund