Fritzi-Jessy Sewing, Zwergnase Design

Team Fritzi

Ganz schön ruhig hier.. Dabei ist doch so einiges entstanden in den letzten Wochen. Da gab es zum Beispiel ein Probenähen, welches schon seit ein paar Tagen vorüber ist oder ein neues Freebook, welches ich ausprobiert habe, weil es endlich auch in unserer Größe verfügbar ist. Dann bin ich immer noch in Vorbereitung für mein Shop. Nur jetzt gerade – läuft es wieder langsamer. Nun ja, da muss ich jetzt durch und zur Not ist Herr Pusteblume ja auch noch da 😀 

Fangen wir doch mit dem Probenähen an. Ich durfte für die liebe Jessica von Jessy sewing und Jenny von Zwergnase Design Fritzi testen. Fritzi ist ein Latzrock, der sowohl für Webware als auch für dehnbaren Stoffe ausgelegt ist. Seine Träger können hinten beliebig angebracht werden, so wie es einem beliebt. Der Clou, Fritzi bringt auch gleich das passende Shirt mit. Das Shirt kann mit normalen, Puffärmeln sowie kurzen Ärmeln genäht werden.

Da ich das Shirt zuerst genäht habe, fiel meine Entscheidung, welchen Cord ich wohl für Fritzi nehmen würde recht leicht. Rot sollte es sein. Musste dann mal fix bestellt werden. Aber zum Glück geht die Lieferung bei Glückpunkt schnell und ich konnte flink weiternähen. Die Rockweite habe ich stark reduziert und wir sind damit sehr zufrieden. Ich entschied mich die Träger hinten an einem Punkt mit nem großen Knopf zu befestigen, finde ich irgendwie ganz süß, obwohl es auch über Kreuz hübsch anzusehen wäre.

Für die Fotos schwebte mir irgendwie ein Getreidefeld vor. Das war aber so spontan und ohne Auto und schon gar nicht in der Stadt aufzutreiben und so gingen wir einfach drauf los und mussten gar nicht mal so weit laufen 😀 Sieht doch auch ganz nett aus oder?

Habt ein schönes Wochenende!

Mandy 

Schnittmuster
Rock und Shirt „Fritzi“Jessy sewing & Zwergnase Design
Stoffe
Feincord – Glückpunkt
Jersey – Stofffundus