Holundersirup

Holundersirup

Holundersirup ist was Feines und so ganz nebenbei blüht er gerade. 🙂 Ich gehe tagtäglich dran vorbei und habe mir spontan meine Gartenschere miteingepackt und wundervolle Blüten abgeknipst. Weiterlesen

Mütze

Mütze „Freche Früchtchen“

Ich hab mir gedacht, passend zur Pumphose gibt es heute eine Mütze „Freche Früchtchen“. Der Jersey ist aber auch hinreißend findet ihr nicht auch? Weiterlesen

Pumphose

Schöne Pumphose „Freche Früchtchen“

Pumphosen sind beliebt bei Groß und Klein. Sie ist super bequem und schön anzuschauen. Ich jedenfalls habe unzählige davon und kann gar nicht genug davon bekommen. Und was für Mama gut ist ist, kann für unsere kleine „Schneeflocke“ nicht schlecht sein. Gerade jetzt wo sie ihre Beine entdeckt ist es sehr vorteilhaft, wenn sie ihre Beinchen uneingeschränkt bewegen kann. Ganz nackig möchte man das Baby den ganzen Tag ja auch nicht liegen lassen. Weiterlesen

Pusteblume

Mein Label – Pusteblume

Es war ein langer Weg bis die Entscheidung endlich gefallen ist mit einem Label zu arbeiten. Nach vielen Entwürfen, hier ein riesen Dank an meinen Mann René, ohne ihn wäre das ganze hier nicht möglich. Jetzt kann ich all meinen Näh- und anderen Projekten eine persönliche Note geben. Der erste Schritt ist getan, der zweite kam heute mit der Post. An dieser Stelle auch einen großes Dankeschön an Alles für Selbermacher, für die gute Umsetzung. Es ist wunderschön geworden.

Unwort

Unwort … Kasse?!

Wer kennt sie nicht, die Unwörter im Alltag. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und bin schnell auf 180. Besonders beim Autofahren kann ich sehr schnell fluchen.

Weiterlesen

Erdbeere

Endlich Erdbeerzeit!

Endlich ist es wieder soweit-Erdbeerzeit! Heute haben wir unser Rezept Biskuitboden aufgewertet und Torte gebacken- natürlich mit Eeeeerdbeeren. 😁

Und hier noch einen kleinen Snack für zwischendurch – Erdbeeren mit Zucker und Milch. Ich finde das total lecker und fühle mich gleich in meine Kindheit zurückversetzt.

In diesem Sinne wünschen wir ein schönes sonniges Wochenende.

Biskuitboden

Biskuitboden

Biskuitboden – für jede Fruchttorte unerlässlich. Klar kann man ihn kaufen, aber selber machen auch ist nicht schwer. Hier unsere Variante.

Weiterlesen

Abwechslung

Wie viel Abwechslung bei der Babynahrung?

Wir, Erwachsene mögen gern viel Abwechslung auf unserem Teller. Heutzutage gibt es ja so viel Auswahl, da kann man sich manchmal gar nicht entscheiden und wenn es mal ganz schnell gehen soll, wird auch schon mal was „Außer Haus“ bestellt. Oder?

Doch was ist mit den ganz Kleinen? Darf man da schon alles an Gemüse, Fleisch etc anbieten? Ich habe mich ein wenig schlau gemacht. Viel gelesen und selbst Mama’s gefragt, wie die das bei ihren Kindern gemacht haben. Wenn man mit der Zufütterung beginnt, nur wenige und gut verträgliche Lebensmittel wählen. Das können zum Beispiel Karotten, Äpfel oder Bananen sein. So kann sich das Baby an die einzelnen Lebensmittel gewöhnen.

Um dem Baby Abwechslung zu bieten, wird der Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei um eine Gemüsesorte ergänzt. Wie zum Beispiel Kürbis, Kohlrabi, Brokkoli oder Zucchini. Der Abendbrei wird mit verschiedenen Obstpüree wie Apfel, Banane oder Birne angeboten. Oder wenn es lieber herzhaft sein soll mit Gemüsepüree.

Mandy

P.S. Beobachtet euer Baby immer genau, wie es reagiert, wenn ihr eine neue Sorte auf den Speiseplan setzt.

Möhrenbrei

Der erste Brei

Heute war es nun endlich soweit – der erste Brei. Als der Vormittagsschlaf nicht so recht gelingen wollte, sind wir in die Stadt zum Reformhaus und haben uns Bio-Möhren geholt. So konnten wir ein wenig das Wetter genießen und unser Schatz hat noch ein wenig schlafen können, bevor es auf Geschmacksreise ging 🙂

Weiterlesen

Babynahrung

Babynahrung – Selbst kochen oder Fertigbrei?

Seit einigen Tagen mache ich mir nun Gedanken, wie der erste Brei (Babynahrung) für unseren kleinen Liebling wohl aussehen mag. Das Alter hat sie bald erreicht, wo der Brei eingeführt werden sollte. Und ehrlich gesagt, schaut sie jetzt schon ganz genau hin, was Mama und Papa da auf dem Teller haben. ;-))

Weiterlesen